Mal Papst, mal Sultan

Stammtischliedchen, überliefert von Konrad Jung ("Kuno")

Der Papst lebt herrlich |: auf der Welt :|
er lebt von seinem |: Ablaßgeld. :|
|: Er trinkt den allerbesten Wein
drum möcht ich auch der Papst mal sein! :|

 

Doch nein, er ist ein |: armer Wicht :|
weil er ja keine |: Mädels küßt. :|
|: Er schläft in seinem Bett allein
drum möcht ich doch der Papst nicht sein! :|

 

Ja herrlich hält´s der |: Sultan aus :|
er lebt in einem |: Freudenhaus :|
|:umringt von vielen Mägdelein
drum möcht ich auch mal Sultan sein! :|

 

Doch nein, er ist ein |: armer Mann :|
weil er nur Wasser |: trinken kann :|
|: Er trinkt nicht einen Tropfen Wein,
drum möcht ich doch kein Sultan sein! :|

 

Getrennt wünsch ich mir |: beider Glück :|
nicht einen einz´gen |:Augenblick:|
|: Doch das ging ich mit Freuden ein:
mal Papst, mal Sultan möcht ich sein! :|

 

Drum, Mädel, gib mir |: einen Kuß :|
denn jetzt bin ich der |: Sultanus :|
|: Drum traute Brüder, schenket ein,
damit ich auch der Papst kann sein :|  

zurück zur Übersicht

Impressum | ⇧ nach Oben ⇧ | Disclaimer