Drei Tanten für Charly

Eine feucht-fröhliche Feier ist an allem schuld. Daran, dass Lieselotte ihren Willibald findet, dass Ursula den Glauben an modische Unikate verliert, dass Charly seiner Tante einen Heiratsantrag macht und dass Hausmädchen Caroline keine ruhige Minute mit ihrem Liebhaber bekommt. Immerhin aber auch daran, dass Frank und Gabi nun heiraten wollen.

Der nächste Morgen beschert der Familie neben Katzenjammer einen Berg von Aufgaben. Charly muss verhindern, dass die Tante ihn heiratet. Thomas und Silvia wollen jede Beziehung der Tante unterbinden, damit ihr Erbe nicht geschmälert wird. Frank und Gabi geht es eigentlich nur um einen Job für Gabi.

Und Willibald möchte die zarten Bande vom Vorabend festigen. Eigentlich könnte trotzdem alles noch ruhig verlaufen, würde nicht jemand auf die Idee kommen, sich als jemand anderer zu verkleiden, um sein Ziel besser erreichen zu können. Ein Beispiel, das Schule macht. Bis am Ende nicht nur Charly dem Nervenzusammenbruch nahe ist...

 

Die Rollen und ihre Darsteller

 

 

Um zur Bildergalerie zu gelangen,
klicken Sie auf das Bild

Karlheinz Scherer,  gennannt Charly   Reinhard Schwinn       
Caroline,  Hausmädchen  Alexandra Emrich 
Jutta Meyer,  Charlys Freundin  Anja Himmler 
Frank Scherer,  Charlys Bruder  Markus Karach 
Gabi Krämer,  dessen Freundin  Manuela Karach 
Thomas Scherer,  Charlys 2. Bruder  Stefan Kaffenberger 
Silvia Schulz-Scherer,  dessen Frau  Claudia Kraft 
Lieselotte Scherer,  Charlys Tante  Iris Jung 
Ursula Scherer, Charlys Mutter  Isolde Fäth 

Willibald Meyer,  Vater von Jutta 

Werner Fröhner 
Karsten,  Carolines Zeitvertreib  Andreas Wege 
   
Souffleuse  Christel Keller 
Maske  Erika Emrich 
  Sonja Gahler 
Technik  Andreas Wege 
  Andre Burkhard
  Niels Kaffenberger
Assistenten Inge Wiederhold
  Claudia Reusch
  Karl-Heinz Reusch
Bühnenbau Horst Himmler

Impressum | ⇧ nach Oben ⇧ | Disclaimer