Die Dinkel-Hinkel in Messel

Für Hedwig, Margot und Wally ist jeder zweite Dienstag geblockt! Reserviert! Ein unaufschiebbarer Termin! An diesen Tagen treffen sich die alleinstehenden Damen aus Urberach, auch Orwisch genannt, zum Fröhnen jener Leidenschaft, die ihnen mehr gibt, als jeder Ehemann - dem Backen und Kochen mit Dinkel! Doch auch noch so filigrane Köchinnen brauchen hin und wieder ihre Erholungsphasen. Die zweifache Witwe Margot hat schließlich das eigenwillige Abtreten ihrer Verflossenen noch nicht wirklich verkraftet und die vom monotonen Alltag gezeichnete Hedwig durfte noch nie etwas jenseits der eigenen Haustür erleben. So organisiert die überzeugte Feministin Wally schnell einen Urlaub beim Unesco-Weltnaturerbe Grube Messel in der Pension Kastanienhof, geführt von der geschäftstüchtigen Agnes. Bei Agnes´ Tochter Mandy ist dagegen der Erfolg mit ihrer Online - Partnervermittlungsagentur "Sweet Honeymoon" bislang ausgeblieben. Dies liegt wohl eher daran, dass derjenige, der bei Mandys Geschäftsmodell den schnellen Weg zu einem passenden Partner in entspannter Urlaubsatmosphäre zu günstigen Pauschalpreisen sucht - vorsichtig ausgedrückt - Abstriche machen muss. Dankenswerterweise darf Mandy jedoch die für jedermann geöffnete Bar "Finesse" in der Pension ihrer Mutter nutzen. So kommt hier mit den Dinkelhinkel nun das zusammen, was definitiv nicht zusammen gehört. Es sei also verraten, dass der Odenwaldblick vermutlich gereicht hätte, denn für die "Dinkelhinkel" wird nicht nur die "Finesse", sondern auch die schwer vermittelbare "Kundschaft auf Partnersuche" zu einer echten Feuertaufe. Natürlich wird das Ende des Stückes hier nicht verraten ! Nur soviel schon vorab, das Blatt wendet sich zum Guten. Wobei, das kommt halt ganz auf die Sichtweise an...

Bilder

Um zur Bildergalerie zu gelangen, klicken Sie auf das Bild

 

 

Die Rollen und ihre Darsteller

Rolle Darsteller
Hedwig, Dinkel-Keks-Expertin Heike Jost
Margot, Zweifache Witwe Anja Himmler
Wally, Gründerin eines Feministinnen-Forums Isolde Fäth
Agnes Wallenstein, Eigentümerin der Pension "Kastaninienhof mit Finesse" Claudia Reusch
Mandy, deren Tochter. Gründet eine Partnervermittlung Inga Kaffenberger
Guido Dünnbier, Kunde der Partnervermittlung Stefan Kaffenberger
Ramon, Barkeeper und Animateuer mit südländischer Strahlkraft Jan Fuhrmann
Dr Urs Andermatten, Artzt mit schweizer Wurzeln Werner Fröhner
Ilse Amazoni, Paketzustellerin Alexandra Emrich
Souffleuse Hannelore Wege
Maske Erika Emrich
Geister hinter der Bühne

Iris Jung

Karl Heinz Reusch

Technik

Andreas Wege

Nils Kaffenberger 

Bühnenbild Horst Himmler
Logo Stephan Meise

 

Impressum | ⇧ nach Oben ⇧ | Disclaimer